Home / Terms


Terms/AGB


Geltungsbereich, Kunden
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Unternehmen Empty Space™, gesetzlich vertreten durch Berk Kavasoglu, und einem Kunden in der jeweiligen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

Zustandekommen eines Vertrages:
Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internet Website https://www.empty---space.com

Die Website wird mehrheitlich in englischer Sprache wiedergegeben, wodurch das Zustandekommen eines Vertrages nicht beeinträchtigt wird. Benutzer können bei Unverständnis oder Übersetzungsproblemen jederzeit das oben genannte Unternehmen kontaktieren.

(1) Die Präsentation der Waren in unserem Onlineshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(2) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Onlineshop gelten folgende Regelungen: der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Onlineshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl der gewünschten Ware
  2. Bestätigen durch Anklicken des Buttons „ADD“
  3. Prüfung der Angaben im Warenkorb "Bag"
  4. Betätigung des Buttons „CHECKOUT“
  5. Eingabe der E-Mail Adresse und mögliche Anmeldung auf der Website nach Registrierung und Eingabe von E-Mail Adresse und Passwort "Log In or Register"
  6. Eingabe der persönlichen Daten, wie: Name, Adresse, Wohnort und Postleitzahl
  7. Auswahl der gewünschten Versandmethode, „Shipping Method“
  8. Auswahl der gewünschten Zahlungsmethode, „Payment Method“
  9. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten, „Order summary“
  10. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Complete Order“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-browser enthaltenen „Back“-taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch schliessen des Internet-browsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir ihr Angebot an. Vertragsschlüsse können in deutscher oder englischer Sprache erfolgen. 

Die angegebenen preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

Kunden haben die Möglichkeit der Zahlung via Paypal, Klarna Rechnung, Sofort Überweisung, VISA, Mastercard, sowie Bitcoin und Ethereum.


Lieferung
(1) Die Lieferzeiten unserer Produkte sind immer der jeweiligen Produktbeschreibung zu entnehmen. In einigen Fällen handelt es sich hierbei um Vorbestellungen, sogenannte "Pre-Order". Das Produkt befindet sich zum Datum der Bestellung demnach nicht auf Lager. Nach Abschluss der Bestellphase werden alle Bestellungen bearbeitet, und die gewünschten Produkte produziert. Nach Abschluss der Produktion ist mit einer Ankunft zwischen 2-4 Werktagen zu rechnen. Updates zum Status der Produktion wird regelmäßig auf unseren Social Media Kanälen und via internem Newsletter bekannt gegeben.

(2) Wenn Produkte nicht als Vorbestellung, "Pre-Order", gekennzeichnet sind [siehe (1)]  sind Produkte auf Lager und werden in der Regel binnen 1-3 Werktagen versandt. Der Versand findet ausschliesslich über DHL statt.
(3) Ist der Kunde Unternehmer, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der ware mit der Übergabe, beim Sendungskauf mit der Auslieferung der ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Personen oder Anstalt auf den Käufer über. Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Sendungskauf erst mit Übergabe der Sache auf den Käufer über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist.

Eigentumsvorbehalt
(1) Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Unternehmens.
(2) Gegenüber Kunden, die Unternehmer sind, behält sich das Unternehmen das Eigentum bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen vor, die uns aus irgendeinem Rechtsgrund aus der Geschäftsbeziehung gegenüber dem Käufer zustehen.
(3) Der Kunde ist verpflichtet, das Unternehmen von einer Pfändung oder einer anderen Beeinträchtigung der Vorbehaltsware durch dritte unverzüglich zu benachrichtigen.

Widerrufsrecht
Alle Informationen zu unserem Widerrufsrecht befinden sich auf der entsprechenden Seite, "returns". Diese kann in der Fußzeile und mit Hilfe der Navigation aufgefunden werden.

Gewährleistung
Die Gewährleistungsrechte des Kunden und die Haftung des Unternehmens richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Urheberrecht
Alle visuellen und textlichen Inhalt dieser Website sind Eigentum von Empty Space™. Das Kopieren oder die Verwendung unserer Produktfotos, Beschreibungstexte und jegliches visuellen Materials ist nur mit einer schriftlichen Einverständniserklärung von Empty Space™ erlaubt. Gegen Verstösse des Urheberrechts gehen wir im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vor.

Markenrecht
Die Marken Empty Space® und Ets® sind jeweils bei der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) eingetragene Marken. Die Marken Empty Space® und Ets® sind jeweils eingetragene Marken beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA). Jegliche Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.